Andre Gehrke, strahlender Sieger des VGH Cup, mit dem überdimensionierten Pokal!

Bei traumhaftem Wetter wurden der „4. VGH Golf Cup“ auf unserem hervorragend zu spielenden Golfplatz durchgeführt. Die Nettoergebnisse waren nach Damen und Herren unterteilt. Die Sieger des Turniers im Einzelnen: Die Konkurrenz Herren A wurde vom Golf Park am Deister dominiert. Andre Gehrke Golf Park am Deister erzielte hervorragende 41 Nettopunkte, vor Hans-J.  Hillig Golf Park am Deister mit 38 Nettopunkten und Andreas Glöckner, Golf Park am Deister mit 35 NP. Den ersten Platz in der Konkurrenz Herren B gewann im Stechen Dennis Bobaz Hamelner GC mit 41 NP vor Raphael Kraus Hamelner GC mit 41 NP, den 3. Platz belegte Dirk Hübscher vom Golf Park Am Deister mit 37 NP. Bei der Klasse Damen A, gewann Manuela Schulz Hamelner GC ( 36 NP ) vor Katja Schirrling ( 34 NP ) GP Steinhuder Meer und Christine Reisdorf ( 33 NP ) Hamelner GC. Bei den Damen B gab es ebenfalls ein herausragendes Ergebnis: Jutta Laves gewann mit 40 Nettopunkten vor Gaby Caspari, im Stechen gegen Marion Reim mit 33 NP, alle Golf Park am Deister.

Die Veranstalter, VGH Freutel & Maly GmbH & VGH Vertretung Iris Straube verlosten eine Golfwoche in Spanien unter allen Teilnehmern. Außerdem gab es viele tolle Preise zu gewinnen. Die Rundum Verpflegung an der 3 und der 15 war herausragend.

Das erste Highlight der Saison nahm einen tollen Abschluss bei einem gemeinsamen Essen auf der Terrasse. Der Gewinner des "Pokalmonster" war Andre Gehrke mit 41 Nettopunkten. Er sicherte sich damit den Wanderpokal „VGH Golf Cup“.